Die Leidkultur der kirchlich-abendländischen Tradition: katholisch und lutherisch – aber nicht christlich!

Freie Christen für den Christus der Bergpredigt in allen Kulturen weltweit Max-Braun-Straße 2, 97828 Marktheidenfeld Pressemitteilung 10. Oktober 2010 Endlich: CDU-Ministerpräsident fordert Trennung von Staat und Kirche Die Leidkultur der kirchlich-abendländischen Tradition: katholisch und lutherisch – aber nicht christlich! „Die Politiker, die jetzt landauf, landab salbungsvoll von der ‚prägenden Kraft’ der ‚christlich-abendländischen Tradition’ sprechen, um„Die Leidkultur der kirchlich-abendländischen Tradition: katholisch und lutherisch – aber nicht christlich!“ weiterlesen

Prozess in Hannover: „Die Lutherkirche hat bestätigt, dass sie nicht christlich ist“.

Freie Christen für den Christus der Bergpredigt in allen Kulturen weltweit Max-Braun-Straße 2, 97828 Marktheidenfeld Pressemitteilung 16.3.2010 Prozess in Hannover „Die Lutherkirche hat bestätigt, dass sie nicht christlich ist“ Darf sich die lutherische Kirche „christlich“ nennen? Diese Frage stand im Mittelpunkt eines Gerichtsverfahrens der Freien Christen für den Christus der Bergpredigt gegen die Landeskirche Hannover.„Prozess in Hannover: „Die Lutherkirche hat bestätigt, dass sie nicht christlich ist“.“ weiterlesen