Dokumentation der Hexenverfolgung – Bambergs dunkle Vergangenheit

20. November 2013 11:48 Dokumentation der Hexenverfolgung Bambergs dunkle Vergangenheit Bild vergrößern 1627 ließen die Bamberger Fürstbischöfe ein Foltergefängnis für die Hexenprozesse bauen, das Malefizhaus. Geblieben ist davon allerdings nichts. (Foto: Stadt Bamberg) In Bamberg wütete die Hexenverfolgung besonders grausam: Zwischen 1612 und 1632 wurden insgesamt etwa 1000 Männer, Frauen und Kinder gefoltert und ermordet. […]