„Eine ungeheuerliche Verhöhung Gottes“

Missbrauchsbeauftragter der katholischen Kirche will Christus die Verantwortung in die Schuhe schieben VON GERT-JOACHIM HETZEL Freie Christen für den Christus der Bergpredigt in allen Kulturen weltweit Max-Braun-Straße 2, 97828 Marktheidenfeld Pressemitteilung 14. Oktober 2010 „Eine ungeheuerliche Verhöhnung Gottes“ Missbrauchsbeauftragter der katholischen Kirche will Christus die Verantwortung in die Schuhe schieben Die Kirche tritt seit Jahrhunderten […]

Offener Brief – Darf die Kirche weiterhin mit dem Namen „christlich“ Missbrauch und Etikettenschwindel betreiben?

OFFENER BRIEF Herrn Oliver Vollmering c/o Sat.1 Norddeutschland GmbH Landesstudio Hannover Goseriede 9 30159 Hannover 19. März 2010 Sehr geehrter Herr Vollmering, Sie haben in Ihrem Bericht über die Klage von sechs Freien Christen für den Christus der Bergpredigt gegen die evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers in Ihrem Beitrag am 16.3.2010 in SAT 1 Regional leider unter […]

Hannover: Kirche vor Gericht – Missbrauch und Etikettenschwindel

Freie Christen für den Christus der Bergpredigt in allen Kulturen weltweit Max-Braun-Straße 2, 97828 Marktheidenfeld Pressemitteilung 14.3.2010 Hannover: Kirche vor Gericht Missbrauch und Etikettenschwindel! Das Verwaltungsgericht Hannover verhandelt am Dienstag, den 16.März 2010, 11.00 Uhr, über eine Klage gegen die evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers. Sechs Kläger der Freien Christen für den Christus der Bergpredigt beantragen, der […]

Landeskirche kneift vor Gericht

Freie Christen für den Christus der Bergpredigt in allen Kulturen weltweit Max-Braun-Straße 2, 97828 Marktheidenfeld Pressemitteilung 12.3.2010 Landeskirche kneift vor Gericht Am 16.3.2010 um 11 Uhr wird vor dem Verwaltungsgericht Hannover eine brisante Frage behandelt: „Darf sich die evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers weiter ‚christlich’ nennen?“. Sechs Kläger aus der Bewegung der Freien Christen für den Christus […]

Klage gegen Evangelische-Lutherische Landeskirche in Hannover

StartseiteProzess ./. Ev.-Luth. KircheSchriftsatz vom 19.02.2010 Verwaltungsgericht Hannover – 6. Kammer – Eintrachtweg 19 30173 Hannover 19. Februar 2010 s-h Potzel u.a. ./. Evangelisch-lutherische Landeskirche Hannovers 6 A 4904/09 In obiger Sache wird sich die Gegenseite vermutlich auf das Urteil des Verwaltungsgerichts Freiburg berufen, das am 10.2.2010 in einem der vorliegenden Verfahren ähnlichen Prozess gegen […]

Katholische Kirche vor Gericht

Freie Christen für den Christus der Bergpredigt in allen Kulturen weltweit Max-Braun-Straße 2, 97828 Marktheidenfeld Pressemitteilung 7.2.2010 Katholische Kirche vor Gericht Am 10.2.2010 wird das Verwaltungsgericht Freiburg über eine brisante Klage verhandeln und entscheiden. Die Richter sollen der römisch-katholischen Kirche untersagen, sich weiter „christlich“ zu nennen. Das verlangen die Kläger, ein Theologe, ein Arzt, zwei […]

Katholische Kirche vor dem Verwaltungsgericht Freiburg – Religiöser Verbraucherschutz auf dem Prüfstand

Freie Christen für den Christus der Bergpredigt in allen Kulturen weltweit Max-Braun-Straße 2, 97828 Marktheidenfeld Pressemitteilung 1.2.2010 Katholische Kirche vor dem Verwaltungsgericht Freiburg Religiöser Verbraucherschutz auf dem Prüfstand Der Schutz des Verbrauchers im Verkehr mit Waren und Dienstleistungen ist in Deutschland eingehend geregelt. Niemand soll durch falsche oder irreführende Angaben getäuscht und hinters Licht geführt […]

Das Gebetbuch von Richtern bleibt geheim

Freie Christen für den Christus der Bergpredigt in allen Kulturen weltweit – Max-Braun-Straße 2, 97828 Marktheidenfeld Pressemitteilung 27.1.2010 Das Gebetbuch von Richtern bleibt geheim Mit Beschluss vom 20.1.2010 lehnte das Bundesverfassungsgericht die Annahme einer Verfassungsbeschwerde ab, mit der verlangt wurde, dass bei wichtigen Prozessen gegen die katholische Kirche die Richter auf Anfrage mitteilen, ob sie […]

Die Vatikankirche und der Wendehals

Die Vatikankirche und der Wendehals Der Wendehals-Vogel ist für seine ruckartigen Kopfbewegungen bekannt. Verfolgt man die Aussagen der Vatikankirche über die Tiere, könnte einem dieser Vogel in den Sinn kommen. „Messe mit Tiersegnung im und beim Petersdom“ titelte die Katholische Nachrichten-Agentur am 16.1.2010 und „Tiere sind Schöpfung – Der Priester und Zoologe Rainer Hagencord fordert […]

Dann kann sich auch der Teufel christlich nennen

Freie Christen für den Christus der Bergpredigt in allen Kulturen weltweit fordern die deutschen Staatskirchenkonzerne auf, den Jahrhunderte langen Etikettenschwindel durch den Missbrauch des Namens des Jesus, des Christus, endlich zu beenden. Sie dürfen sich gerne katholisch oder lutherisch nennen, aber nicht mehr christlich. Denn ihre Lehre und ihr Tun haben mit Jesus, dem Christus, […]